Osterkonzert - WIR SIND TIDDISCHE

Wir sind Tiddische
Direkt zum Seiteninhalt
1. Mehrgenerationen-Osterchorkonzert
am 14.04.2019
Ein Artikel  in der
gab es am 18.04.2019 und in der Gifhorner Rundschau am 14.04.2019

1. Mehrgenerationen-Osterchorkonzert
Seit einigen Jahren immer wieder kam Jens Röhl der Traum eines Mehrgenerationenchores.
Heute war es soweit. Mit dem Mehrgenerationen-Osterchorkonzert ging ein Traum in die Realität über.
Die landeskirchliche Gemeinschaft Tiddische u. a. Jens Röhl lud alle zu dem Auftritt in der vorösterlichen Zeit ein.
Mehr als 2 ½ Monate übten 26 Chormitglieder, 5 Bandmitglieder (aus Isenbüttel, Velstove, Hannover)
und die Chorleiterin Susanne Vesper Woche für Woche für den heutigen Tag.
Pünktlich und überwältigt von der Anzahl der erschienenen Gäste, begrüßte Isabel Müller um 10:30 Uhr die Gäste.
Direkt nach der Begrüßung ging es dann auch schon los.
1. Titel: Wir sind gekommen
2. Titel: Krüge aus Ton
Danach erzählte Pastor Arne Christian Sawall von einem Erlebnis auf einem Kongress.
Dort war ein Redner namens David Togni. Dieser erzählte aus seinem Leben, unter anderem,
dass dessen Mutter ihm sagte „David, Gott hat dir 2 Hände gegeben, ein Hand für dich und eine für deinen Nächsten …
... für den, der gerade deine Hilfe braucht.“
Auch dieses Thema wurde in dem nächsten Lied (Gott ist anders) aufgegriffen.
Weitere Lieder waren:
  • Dieses Kreuz
  • Großer Gott
  • Du bist treu
  • Das Geheimnis
  • Wir beten
  • Teil dieser Geschichte
und Liebe bleibt
Es war ein gelungener Auftakt und die Zeit verging wie im Fluge.
So sahen es auch die anwesenden 128 Gäste im vollbesetzten Bürgerhaus Tiddische.

Nach dem Konzert stärkten sich die Gäste bei netten Gesprächen mit Kaffee und Kuchen.


<
 
>
Zurück zum Seiteninhalt